News

Einweihung "Der Dorfladen Ofterschwang" mit Straßenfest am Samstag 30. Juli 2016


Zur Eröffnung spielte die Blaskapelle und die Kindergartenkinder sangen fröhliche Lieder. Hier gibt es hochwertige Produkte aus der Region für Einheimische und Gäste, sagte Alt-Landrat Gebhard Kaiser, der zu den Ehrengästen zählte. Ein Dorfladen gehört dazu, unterstrich Ofterschwangs Bürgermeister Alois Ried bei der offiziellen Eröffnung am 30. Juli 2016 mit Segnung durch Pfarrer Joe. Ein Laden im Ort, in dem die Menschen den täglichen Grundbedarf eines Haushalts decken können, sei ihm und dem Gemeinderat stets ein wichtiges Anliegen gewesen, so Ried in seinem Blick auf die Vorgeschichte des neuen Dorfladens. "Es ist was Schönes entstanden - das kann sich gut sehen lassen", brachte der Bürgermeister die Ergebnisse der einfachen Dorferneuerung auf den Punkt. Der Laden war über Jahrzehnte von Familie Juppa geführt worden. Jetzt hat ihn die Gemeinde übernommen. Im Dorfladen werden rund 2200 Artikel angeboten. Besonderen Wert wird auf regionale Produkte wie Backwaren, Obst und Gemüse, Eier, Fleisch, Wurstwaren, Milchprodukte und Käse gelegt. Souvenirs und regionale Mitbringsel gibt es hier natürlich auch. Am zünftigen Biertisch vor dem Laden kann man seine frisch gekaufte Brotzeit sofort genießen.  Verkaufsberater Richard Schweiger von der Firma Utz-Lebensmittel Großhandel, die sich als Regionalpartner und Lieferant speziell den Dorfläden verschrieben hat, ergänzt: "Die Kunden müssen wissen: hier bekomme ich das, was ich brauche. Jeden Tag"

 

Wir wünschen dem Dorfladen  für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg.

Eröffnung Dorfladen Ofterschwang 25klein

 

Das Dorfladen-Team mit Verkaufsberater Richard Schweiger

Eröffnung Dorfladen Ofterschwang 9

Ein Blickfang – das gut bestückte Obst und Gemüse Regal.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok