News

Brezelkönigin von Baden-Württemberg


Tatjana Moosmayer, 23 Jahre, ist gelernte Bäckereifachverkäuferin. Nach ihrer Ausbildung machte Frau Moosmayer eine Weiterbildung zur Verkaufsleiterin und arbeitet seitdem bei der Bäckerei Mast in Untersulmetingen.

Die Wahl zur Brezelkönigin wird vom Baden-Württembergischen Bäckerhandwerk organisiert, diese fand im April 2018 statt. Es ist ein ausgeschriebener Wettbewerb, worauf man sich bewerben kann. Frau Moosmayer hat diese Chance genutzt, sich beworben und kam in die engere Auswahl. Doch was muss man eigentlich tun, um als Brezelkönigin gewählt zu werden? Man muss die Jury mit Fachkenntnissen, Begeisterung für das Bäckerhandwerk und mit Charme überzeugen. Diese Anforderungen hat Frau Moosmayer erfolgreich gemeistert und so die Wahl zur Brezelkönigin gewonnen. Die Wahl findet alle zwei Jahre statt.

Als Brezelkönigin von Baden-Württemberg hat man die Aufgaben bei Brotprüfungen, Jubiläen, Messen und Veranstaltungen die Branche zu repräsentieren.

Wir freuen uns sehr über die gewonnene Wahl von Frau Moosmayer und wünschen ihr in ihrem neuen Amt alles Gute.

Brezelkönigin Mast Untersulmetingen 4

Frau Moosmayer ist stolz und freut sich über ihre gewonnene Wahl.

 

Brezelkönigin Mast Untersulmetingen 2

v.l. Frau Ganser (Schwester von Hr. Mast), Frau Moosmayer und Herr Mast freuen sich zusammen über die Auszeichnung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok