News

Pressebericht zum Nahversorgertag Bad Griesbach


Pressebericht zum Nahversorgertag Bad Griesbach

 

 

Über 170 Teilnehmer fanden sich am 21. und 22. November 2015 zur 1. Nahversorgertagung im niederbayrischen Bäderdreieck ein. Eingeladen waren Um´s Eck Kaufleute und Dorfläden unter bürgerschaftlicher Regie der Markant-Großhandlungen Handelshaus Rau in Pfarrkirchen, LHG Eibelstadt und der Firma Utz aus Ochsenhausen

Stefan Rau, verantwortlicher Geschäftsführer vom Handelshaus Rau in Pfarrkirchen, begrüßte als Gastgeber die Kaufleute sowie die Kollegen und die Vertriebsmannschaft der drei Großhandlungen.

Der erste Abend diente der Unterhaltung und dem gegenseitigen Kennenlernen und fand in der bekannten Erlebnisgastronomie Haslinger Hof in Bad Füssing statt.

Nach der offiziellen Begrüßung am Sonntagfrüh durch Stefan Rau führte Rainer Utz, Geschäftsführer der Firma Utz, in das Tagungsprogramm ein. Die Teilnehmer wurden in zwei Gruppen eingeteilt, um dann abwechselnd an zwei Workshops teilzunehmen. Im Workshop 1 wurden die Teilnehmer rund um das Thema Kaffee ausführlich informiert. Neben Produkt- und Hintergrundinformationen wurden die neuesten Kaffee-Trends vorgestellt. Der Workshop 2 befasste sich mit den Themen Wein und Käse. Ein Sommelier des deutschen Weininstituts kredenzte fünf ausgesuchte Weine und eine Käsefachberaterin reichte den passenden Käse zur Verkostung dazu.

Nach dem Mittagessen folgte ein spannender Vortrag von Alexander Huber, einem der bekanntesten und besten Extrembergsteiger der Welt. Zusammen mit seinem Bruder Thomas sind sie international bekannt als die „Huber Buam“. Die Spannung seiner Ausführung übertrug sich auf alle Zuhörer, die ihm mit größter Aufmerksamkeit lauschten. Er brachte den anwesenden Zuhörern in beeindruckender Art und Weise nahe, wie man seine Ziele mit Willen, Motivation und der Unterstützung durch den richtigen Partner erreichen kann.

Zuletzt gingen die drei Großhandlungen in einen kleinen Wettstreit. Jeweils ein Kunde der Großhandlungen stellte eine Marketingidee vor. Wer den lautesten Applaus geerntet hat, wurde zum Sieger gekürt und mit einem Warenscheck in Höhe von 500 € belohnt. Der Um´s Eck aus Aalen-Ebnat mit seiner Marketingidee „Dorfladenfest“ ging als Sieger aus diesem kleinen Wettbewerb hervor.

Zum Ende der sehr gelungenen und von allen Seiten sehr gut aufgenommenen Veranstaltung fasste Herr Utz die Themen des Tages nochmals zusammen, bedankte sich bei allen Teilnehmern sowie der Firma Rau als Gastgerber und stimmte die Gäste auf die nächste Veranstaltung ein: diese wird die Firma Utz als Gastgeber im Frühjahr 2017 in Ulm ausrichten

 

2015 11 22-Nahversorgertag 4 neu   navers1

 

 Herr Stefan Rau begrüßte als                                                               Rainer Utz, Geschäftsführer der Firma Utz,

Gastgeber die Teilnehmer.                                                                     führte in das Tagungsprogramm ein.

 

2015 11 22-Nahversorgertag 12 neu

 

 Die Repräsentanten der drei Großhandlungen Rau, LHG und Utz.

 

2015 11 22-Nahversorgertag 3 neu  Die ganze Truppe.

 

2015 11 22-Nahversorgertag 16 neu

 Frau Grieser (l.) und Frau Traub (r.) vom Dorfladen in Ebnat stellten ihre Werbeidee vor.

 

2015 11 22-Nahversorgertag 5 neu

 Die Vorstellungen wurden aufmerksam verfolgt.

 

 

 

 

 



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok