Videos


Ums Eck - Tante-Emma-Läden erleben eine Renaissance

Drei Himbeerjoghurts aufs Dorf liefern und dabei noch Geld verdienen? Drei Großhändler aus Süddeutschland zeigen, wie das geht. Sie sind eine Einkaufsgemeinschaft und beliefern ausschließlich kleine Läden auf dem Land.

 

"Nicht verhungert - aber 7 km für jedes Brötchen"

"Tante Emma" ist tot. Mehr als 10.000 kleine Lebensmittel-Einzelhändler haben in den letzten 10 Jahren geschlossen, während die großen Discounter und Supermärkte die Verkaufsflächen erweitern. In vielen Dörfern hat aber bereits eine Gegenbewegung eingesetzt.

 

Tante Emmas Enkel – Nahversorgung im Werra-Meißner-Kreis

Dorfläden sind wieder in! Der Werra-Meißner-Kreis steht mit einzigartigen Kooperationsprojekten im Scheinwerferlicht, wenn es um Dorfläden geht. Niemand hatte auch hier anfänglich an einen derartigen Erfolg glauben können.

 

Um's Eck – Utz Lebensmittel

RegioTV berichtete über das Nahversorgungs-Konzept "Ums Eck" der Fa. Utz Lebensmittel in Ochsenhausen

 

Nahversorgung in Grafengehaig

Das Interesse an gesunder Ernährung nimmt zu. So ist die Nahversorgung längst ein erfolgreicher Gegenentwurf zum Supermarkt geworden. Ermöglicht wird sie etwa durch Dorfläden, wie Michael Laabers "Unner Lädla" in Grafengehaig.

 

Tante Emmas Enkel: Das Prinzip der Dorfläden wird wieder interessant

Sie waren klein, der Treffpunkt des Ortes und hatten alles was man brauchte - die Tante Emma Läden. Im Lauf der Jahre haben viele dieser kleinen Läden in Dörfern und schlecht besiedelten Stadtteilen dicht gemacht. Doch Totgesagte leben länger.

 

Dorfladen Deusmauer

Ein Bericht über das Engagement der Deusmaurer für ihren Dorfladen!

 

Wolfgang Prokoph - "Impuls" LHG Eibelstadt (30.11.2007)

Wolfgang Prokoph - "Impuls" mit Anja Roggenbuck & Bernd Weykopf von der LHG, Eibelstadt (30.11.2007)

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok