News

Vollversorgt in Hailfingen !


Vollversorgt in Hailfingen !

Ein Laden zieht um, und ein Dorf feiert. Bisher lag der Hailfinger Dorfladen etwas versteckt, jetzt ist er deutlich präsent in der Durchgangstraße.

„Es ist so ein Glück, dass wir den Dorfladen haben“ sagt am Eröffnungstag eine alte Dame. Sie wohnt allein gleich bei der Kirche und kann sich nun selbst versorgen. Der Laden ist gleich über der Straße; nur wenige Schritte weiter sind der Metzger und der Arzt.

Der Umzug und die Eröffnung am 18.07.16 ist ein Freudentag für Sabine Kircher, ihr Team und die Genossenschaft, die den Laden trägt. 170 Genossen haben sich vor drei Jahren zusammengetan – also etwa jeder zehnte Hailfinger. „Der Laden läuft“, sagte Kircher stolz. „Wir sind ein Vollversorger. Niemand muss aus Hailfingen raus zum Einkaufen“ sagte Kircher. Im Dorfladen sind acht Frauen angestellt, in Teilzeit. Weitere acht Leute helfen ehrenamtlich mit. Mit dem neuen Standort ist der Dorfladen zukunftsfähig aufgestellt – die Verkaufsfläche ist hierbei gleich geblieben, nur die Lagerfläche ist etwas kleiner.

Auch der Rottenburger Baubürgermeister Weigel war am Eröffnungstag vor Ort um den Umzug mitzufeiern. Die Stadt hat von der Volksbank die Erdgeschoss Etage gekauft und an den Dorfladen weitervermietet.

Wir wünschen dem ganzen Dorfladen Team weiterhin viel Erfolg und gute Umsätze.

Dorfladen-Hailfingen-19

Das Dorfladenteam

 

 

 

IMG 0329

Ein Blick in den neuen Verkaufsraum

 

Dorfladen-Hailfingen-47

Das Dorfladenteam mit Verkaufsberater

Patrick Wenk und Geschäftsführer Rainer Utz.

 

Dorfladen-Hailfingen-31

Großer Andrang bei der Eröffnung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok