News

Endlich wieder ein Dorfladen in Wiedemannsdorf


Endlich wieder ein Dorfladen in Wiedemannsdorf

 

 

 

Die Bewohner von Wiedemannsdorf bei Oberstaufen haben vier karge Jahre hinter sich. Damals schloss die Bäckerei ihre Pforten, ohne dass Ersatz für ihre leckeren Backwaren und Produkte des täglichen Bedarfs in Sicht gewesen wäre.

 

Thomas Rad ergriff nun die Initiative und baute die Räumlichkeiten in mühevoller Arbeit zu einem Laden mit Café um. Anfang Dezember eröffnete er seinen „dr` Thaler Dorfladen“. In diesem stilvoll, alpenländisch eingerichteten Geschäft können die Bürgerinnen und Bürger endlich wieder einkaufen, frühstücken oder einfach eine Tasse Kaffee mit leckeren hausgemachten Kuchen genießen.

 

So hat Wiedemannsdorf mit dem Dorfladen einen neuen Ortsmittelpunkt, dessen Besuch sich immer lohnt.

 

Wir wünschen Thomas Rad und seinem Team einen guten Start, viel Erfolg und viele zufriedene Kunden!

 

Thaler Dorfladen Wiedmannsdorf 3

 

(v.l.n.r.) Matthias Utz (Personalreferent Firma Utz),     

 

Ursula Rad, Nathalie Berktold, Thomas Rad,

 

Christian Striegl (Verkaufsberater Firma Utz)

 

Thaler Dorfladen Wiedmannsdorf 4

 

Der alpenländisch eingerichtete

 

Laden lädt zum Verweilen ein.

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok