News

Neueröffnung Unser Dorfladen Aßmannshardt


Neueroeffnung_Assmannshardt_bild1Strahlender Sonnenschein hat die Bewohner von Aßmannshardt zu einem besonderen Anlass am Sonntag 29. Mai 2011 empfangen: die Einweihung des neu eröffneten Dorfladens und der hiesigen Kinderkrippe.
 
Lange hatten die Aßmannshardter auf eine Einkaufsmöglichkeit vor Ort gewartet, bis die Organisatoren Karl Jucker und Frank Sauter schließlich vor fast einem Jahr die Planung in Angriff nahmen. Nach mehrwöchigen Umbaumaßnahmen und Renovierungsarbeiten ist aus dem ehemaligen Raibalager der ein Treffpunkt für Jung und Alt geworden.Unter Mithilfe von Verkaufsberater Bernhard Fiderer wurden die Regale platziert und die Ware eingeräumt; so entstand ein heller, moderner Dorfladen.
 
Neueroeffnung_Assmannshardt_bild2 Neueroeffnung_Assmannshardt_bild3 Neueroeffnung_Assmannshardt_bild4

Vitamine in reichlicher
Auswahl.

Das Einweihungsfest war
gut besucht.

v.l.n.r.: Frank Sauter, Jennifer Sauter, Doris Burkhard, Marion Locher, Bernhard Fiderer

 

„Alle erledigen dort ihre Einkäufe, die Lage ist ideal und geradezu traumhaft für Familien und die ältere Bürgerschaft“, findet Bürgermeister Eugen Engler. Gefehlt hatte bis jetzt nur der göttliche Segen, den die Gemeindereferentin Annerose Fluhr vor versammelter Dorfgemeinschaft am Einweihungssonntag aussprach. Beim „Tag der offenen Tür“ des frisch gesegneten Kindergartens und Dorfladens wurde dann noch bei herzhaftem Weißwurst-Frühschoppen, Mittagessen und späterem Kaffee und Kuchen gefeiert. Die kleinen Gäste vergnügten sich derweil unter freiem Himmel bei verschiedenen Spiel- und mitmachangeboten, darunter eine Tombola und ein Spielmobil.

Wir wünschen dem Team vom Dorfladen Aßmannshardt einen guten Start und eine ebenso positive Entwicklung in der Zukunft.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok